Archiv

 

Wiedereinstieg in den Tanzsport

Liebe Tänzerin, lieber Tänzer,

die Zeichen stehen für den TSC auf Wiedereinstieg in den Tanzsport.

Anlässlich der Corona-Pandemie bleibt dieses Jahr die Stadthalle während der Sommerferien geöffnet. Daher entfällt das Sommertraining im Fethiye-Vereinsheim. Der von der Stadt geforderte Nutzungsantrag für die Stadthalle in den Sommerferien 2020 wurde gestellt und einschließlich des erforderlichen Hygienekonzepts (das den Mitgliedern zugesendet wurde und auch hier unter dem Menüpunkt Training/TSC-Hygienekonzept eingesehen werden kann),  genehmigt. Das Hygienekonzept ist zwingend einzuhalten. Verstöße können zum Nutzungsentzug führen.

Damit sind die organisatorischen Maßnahmen zur Durchführung des normalen Trainingsplans  - wie vor „Corona“ - erfüllt. Gewisse terminliche Schwierigkeiten können jedoch noch entstehen, da die Sperrtermine für die Stadthalle durch die Stadt am 01.07.2020 erst festgelegt werden. Die Stadthalle wird teilweise noch von der Stadtverwaltung für größere Besprechungen zur Wahrung der Abstandsregeln benötigt. Wir hoffen, dass wir in unseren Trainingszeiten nur gering eingeschränkt werden. Entsprechende Informationen werden an die betroffenen Gruppen nachgeliefert.

Los gehen soll es in zwei Stufen, da Nadine im Juli nicht verfügbar ist. In der Stufe 1, ohne Nadine, findet nur Gesellschaftstanz und dies mit Einschränkungen für die Dienstags- und Mittwochsgruppen in der Stadthalle statt. Ab 04.08.2020 ist dann Nadine wieder da und es startet das komplette Trainingsprogramm für alle Gruppen - also auch für DanceforKids, VideoClipDancing und Linedance.

Stufe 1 (ohne Nadine) ab 06.07.2020:

Die Montagsgruppe trainiert ab 06.07.2020 mit Hedi gemäß Trainingsplan.

Die Dienstagsgruppen und die Mittwochsgruppe beginnen am 08.07.2020 um 20 Uhr mit einem freien Training, zu dem auch die Dienstagsgruppen Gesellschaftstanz eingeladen sind. Dieses Training findet im Juli immer mittwochs um 20 Uhr für eine Stunde statt. Bei Bedarf wird auch eine Anleitung durch Hedi oder Klaus (je nach Verfügbarkeit) organisiert.

Stufe 2 (mit Nadine) ab 04.08.2020:

Volles Trainingsprogramm für alle Gruppen. Am Dienstag werden jedoch alle Trainingseinheiten um 10 Minuten verkürzt, damit ein begegnungsfreier Teilnehmerwechsel gewährleistet werden kann. In dieser Zeit sind die Halle durch die Trainerin zu lüften und die Türgriffe sowie evtl. benutzte Geräte zu desinfizieren.

Abschließend noch die wesentlichsten Hinweise bezüglich der zwingend einzuhaltenden Hygieneregeln in Kürze. Achtung: Natürlich gelten alle Details des Hygienekonzepts – auch wenn sie hier nicht in der folgenden Kurzversion stehen.

Nur zum Training kommen, wenn gesund und fit; keine Fahrgemeinschaften; Zugang zur Stadthalle wie gewohnt; Eltern/Begleitpersonen haben keine Zutritt – müssen außerhalb warten; Mindestabstand immer einhalten; Husten- und Niesetikette ist zwingend; am besten gar nichts anfassen; Ausgang über Notausgänge; Toilette darf nur von 1 Person betreten werden. Bei Bekanntwerden einer Infizierung ist der Vorstand umgehend zu informieren!

Der Vorstand hofft, mit diesem Vorgehen die leider notwendige Trainingsauszeit so kurz wie möglich gehalten zu haben und wünscht Euch einen freudigen Wiedereinstieg. Auch die Trainerinnen freuen sich, Euch wieder in der Stadthalle begrüßen zu können.

Viele Grüße und bleibt gesund

Der Vorstand

 

Informationen zu CORONA und dem weiteren Vereinsgeschehen des TSC

Liebe Tänzerin, lieber Tänzer,

anlässlich der Corona-Pandemie und den darauf basierenden Maßnahmen unserer Landesregierung musste der Trainingsbetrieb seit Mitte März ruhen. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Mitgliedern für das Verständnis, die Geduld und die Treue zum TSC bedanken.

Aktuell überschlagen sich die Lockerungsmaßnahmen der Landesregierung. Tanzen ist diese Woche wieder - fast wie gewohnt - möglich. Leider ist die Stadthalle bis zu den Sommerferien noch mit dermaßen vielen Corona-bedingten Sperrterminen belegt, dass sich nur einige wenige Trainingsmöglichkeiten (dienstags beispielsweise gar keine) ergeben würden. Zudem müssten die Vorgaben der Stadt zur Stadthallennutzung grundsätzlich geklärt werden, da die örtlichen Vorgaben maßgeblich sind. Aus diesen Gründen hat der Vorstand beschlossen, das Tanztraining erst nach den Sommerferien zu starten, da bedauerlicherweise auch dieses Jahr die Stadthalle in den Sommerferien geschlossen werden wird.

Da Zusammenkünfte größerer Gruppen momentan und sicherlich auch noch längere Zeit nur unter entsprechenden Schutzmaßnahmen durchführbar sind, hat der Vorstand weiterhin beschlossen, dass das Sommerfest und der ins Auge gefasste Tanztee dieses Jahr entfallen, ebenso der Kerbumzug (die Kerb ist abgesagt!).

Auch die für den 03. April vorgesehene Jahreshauptversammlung musste verschoben werden. Der Vorstand wird im August beraten, ob und wann diese in 2020 nachgeholt werden kann.

Abschließend möchten wir Euren Blick noch auf den am 01. Juli anstehenden Termin des Lastschrifteinzugs für den Mitgliedsbeitrag des 2. Halbjahres lenken. Der TSC wird für jede Rücklastschrift von der Volksbank Südhessen mit einem Entgelt in Höhe von rund 10 € belastet. Dieses vermeidbare Entgelt muss das Mitglied dann im Nachgang zusätzlich zum Halbjahresbeitrag dem TSC erstatten. Dies möchten wir vermeiden. Solltet Ihr durch Corona in einen finanziellen Engpass geraten sein, so kontaktiert uns umgehend, damit wir hierfür eine Lösung durch Stundung, Ratenzahlung, o.ä. finden können. Spätester Termin dafür ist der 25. Juni, da wir dann die Daten zum Lastschrifteinzug an die Volksbank Südhessen senden werden.

Bitte habt noch Geduld bis nach den Sommerferien und bleibt gesund.

Viele Grüße

Der Vorstand

 

Wie geht es mit dem Tanztraining weiter?

Liebe Tänzerin, lieber Tänzer,

der Begriff COVID-19 ist in aller Munde und hat unser Tanztraining lahm gelegt. Da uns Eure Gesundheit sehr wichtig ist, ruht seit geraumer Zeit der Trainingsbetrieb. Seit dem 09. Mai 2020 gibt es Wiedereinstiegsszenarien, die für die einzelnen Sportarten spezifisch entwickelt und veröffentlich wurden. Diese sind von den Verbänden erarbeitet worden und können unter

https://www.landessportbund-hessen.de/servicebereich/news/coronavirus/faq-wiedereinstieg/                   

sowie

https://www.dosb.de/medien-service/coronavirus/sportartspezifische-uebergangsregeln/?%C3%9Cbergangsregeln=

verfolgt werden. Daneben hat die Stadt Ober-Ramstadt festgelegt, die öffentlichen Hallen, wie die Stadthalle, unter bestimmten Randbedingungen (u.a. Vorlage eines Hygienekonzeptes durch den Verein, das die Stadt genehmigen muss) ab 25.05.2020 wieder zur Nutzung zuzulassen.

Diese Wiedereinstiegsszenarien (siehe Anlage Tanzsport) werden stets weiterentwickelt. So war in der vorherigen Fassung selbst der Paartanz mit Personen aus einem Haushalt nicht erlaubt. Hier wurde nachgearbeitet und diese Restriktion gestrichen. Diesbezüglich hatten auch wir uns beim HTV-Präsidenten, Herr Hillenbrand, eingesetzt. Insgesamt sind die Restriktionen jedoch noch sehr hoch. Beispielsweise dürften in der Stadthalle zunächst zusätzlich zur Trainerin nur max. 4 Personen anwesend sein, bei weiterhin sinkenden Infektionszahlen voraussichtlich Ende Juni vielleicht die doppelte Anzahl. Diese Regelungen mögen für den Leistungssport eine Öffnung darstellen, während sie uns bei den begrenzten Hallennutzungszeiten nicht einmal die Möglichkeit eröffnen können, jedem aktiven Mitglied eine einzige Trainingsmöglichkeit vor den Sommerferien anzubieten. Auch hierzu werden wir uns an den HTV-Präsidenten wenden, um beispielsweise mit Bezug zur Hallengröße mehr Teilnehmer zulassen zu können. Darüber hinaus ist ein Trainingsbetrieb organisatorisch sowie hygienetechnisch sehr komplex und äußerst aufwändig.

Aus Sicht des Vorstands macht es unter diesen Randbedingungen keinen Sinn, den Trainingsbetrieb noch vor den Sommerferien wieder aufzunehmen. Der Vorstand hofft mit fortschreitender Zeit auf eine weitere Entspannung der Situation und eine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes nach den Sommerferien mit der Möglichkeit, mehr Teilnehmer zum Training zulassen zu dürfen.

Sobald sich relevantes Neues ergibt, informieren wir Euch.

Wir bitten Euch daher, noch weiterhin Geduld zu bewahren und dem TSC die Treue zu halten. Bleibt gesund.

Der Vorstand des TSC

 

Jahreshauptversammlung am 03.04.2020 fällt aus !

Anlässlich der behördlich verordneten Einschränkungen im Rahmen der Coronakrise kann die Jahreshauptversammlung am 03.04.2020 nicht durchgeführt werden und wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Der Vorstand

 

Trainingsbetrieb eingestellt

Liebe Tänzerin, lieber Tänzer, liebe Eltern,

Deine Gesundheit und die Deiner Angehörigen sind uns sehr wichtig. Anlässlich der insbesondere vom Landessportbund Hessen und dem Sportkreis 33 Darmstadt-Dieburg empfohlenen Vorsichtsmaßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus hat der Vorstand des TSC daher beschlossen, dass jeglicher Trainingsbetrieb bis zum 19.04.2020 eingestellt wird.

Darüber hinaus wurden jetzt mit Pressemitteilung vom 15.03.2020 alle kommunalen Sportstätten, Bürgerhäuser und öffentlichen Einrichtungen geschlossen - und damit auch die Stadthalle Ober-Ramstadt.

Am 03.04.2020 steht noch der Termin der Jahreshauptversammlung an. Ob die Jahreshauptversammlung an diesem Termin stattfinden wird, wird der Vorstand am Wochenende davor mit Bezug zur aktuellen Entwicklung entscheiden und an alle Mitglieder kommunizieren.

Sobald sich neue Informationen und terminliche Aspekte ergeben, werden wir Dir diese baldmöglichst mitteilen.

Der Vorstand

 

Neujahrsnachmittag und Helferfest des TSC
am 12.01.2020
ab 11.30 Uhr
im kath. Pfarrheim Liebfrauen
64372 Ober-Ramstadt, Ecke St.-Andre-Str./Adam-Rückert-Str.

Liebe Tänzerinnen, liebe Tänzer,

der Vorstand hat beschlossen, anstelle einer Weihnachtsfeier wieder einen Neujahrsbrunch auszurichten. Dazu sind die erwachsenen Mitglieder aller Gruppen recht herzlich eingeladen.

Der Vorstand hat einen noch nahe an Neujahr liegenden Termin, nämlich Sonntag, den 12.01.2020 ausgewählt, da an diesem Tag keine Konkurrenzveranstaltung in Ober-Ramstadt bekannt ist und somit hoffentlich viele Mitglieder an dem Neujahrsbrunch teilnehmen können. Da die Lokalität des kath. Pfarrheims Liebfrauen gefallen hat und die Mietkosten gering sind, hat sich der Vorstand entschlossen, das Pfarrheim auch in 2020 für den Neujahrsnachmittag zu nutzen.

Für Speisen (Mittagsbüfett, Kaffee, Kuchen) und Getränke wird der Vorstand sorgen.

Wir bitten auch zu diesem Neujahrsbrunch wieder um einen Kostenbeitrag in Höhe von 5 € pro Person.

Für die Unterstützung des TSC beim Weihnachtsmarkt wird den Helfern als kleines Dankeschön der Kostenbeitrag erlassen.

Bitte schickt bis spätestens 03.01.2020 eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, wenn Ihr teilnehmen möchtet mit Angabe der Anzahl der Personen, was uns die organisatorische Vorbereitung erleichtert. Alternativ könnt Ihr Euch auch auf der Liste am Schwarzen Brett in der Stadthalle eintragen. Wir werden den Kostenbeitrag zum Neujahrsbrunch wieder per SEPA-Lastschriftmandat einziehen. Mit Eurer Mail bzw. Eintragung auf der Liste erklärt Ihr Euch mit dieser Vorgehensweise einverstanden.

Der Vorstand wünscht frohe Weihnachtsfesttage, einen guten Rutsch ins Jahr 2020 und freut sich natürlich auf Euer zahlreiches Erscheinen zum Neujahrsbrunch.

Mit freundlichen Grüßen
Joachim Proff
1. Vorsitzender

 

Late-Night-Tanz-Workshop für Anfänger/Wiedereinsteiger ab 19.08.2019

Sie suchen ein gemeinsames Hobby mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin, Sie wollen es mal ausprobieren oder wieder einsteigen? Dann besuchen Sie unseren Late-Night-Tanz-Workshop für Paartanz in der Stadthalle Ober-Ramstadt (Nebeneingang) montags von 21.15 – 22.30 Uhr ab 19.08.2019. Wir bieten an 10 Abenden ein Einführungstraining in Standardtänze und latein-amerikanischen Tänze mit der Option, einen ständigen Tanzkreis auf Anfänger/Wiedereinstiegsniveau zu etablieren. Der Kostenbeitrag pro Paar beträgt 80 €. Um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter01712276520wird gebeten. 
Der Workshop findet statt, wenn sich mindestens fünf Tanzpaare melden.

 

Sommertraining 2019 

Liebe Tänzerin, lieber Tänzer,

die Sommerferien stehen vor der Tür und da ist die Stadthalle wieder vom 29.06. bis 11.08.2019 für alle Aktivitäten gesperrt.

Bedauerlicherweise muss daher das Training für die Kinder und Jugendlichen ausfallen.

Weiter geht es in der Stadthalle wieder am 12.08.2019.

Für alle Erwachsenengruppen im Gesellschaftstanz haben wir im Fethiye-Vereinsheim, Ammerbachstr. 10, 64372 Ober-Ramstadt, ein Sommerprogramm zu nachstehenden Zeiten organisiert:

     Datum:                                Uhrzeit:                                       Trainer:     

Di. 02.07.2019                  20.00 – 21.00 Uhr                            Hedi

Di. 09.07.2019                  20.00 – 21.00 Uhr                            Hedi

Di. 16.07.2019                  20.00 – 21.00 Uhr                            Uli+Klaus

Di. 23.07.2019                  20.00 – 21.00 Uhr                            Uli+Klaus

Di. 30.07.2019                  20.00 – 21.00 Uhr                            Nadine

Di. 06.08.2019                  20.00 – 21.00 Uhr                            Nadine

Die Informationen findet Ihr auch auf unserer Homepage (www.tsc-ober-ramstadt.de).

Viele Grüße sowie jetzt schon schöne, interessante und auch erholsame Ferien

Der Vorstand

 

Neujahrsnachmittag und Helferfest des TSC
am 13.01.2019
ab 15.00 Uhr
im kath. Pfarrheim Liebfrauen
64372 Ober-Ramstadt, Ecke St.-Andre-Str./Adam-Rückert-Str.

Liebe Tänzerinnen, liebe Tänzer,

der Vorstand hat beschlossen, anstelle einer Weihnachtsfeier einen Neujahrsnachmittag auszurichten. Zum Neujahrsnachmittag sind die erwachsenen Mitglieder aller Gruppen recht herzlich eingeladen.

Der Vorstand hat einen noch nahe an Neujahr liegenden Termin, nämlich Sonntag, den 13.01.2019 ausgewählt, da an diesem Tag keine Konkurrenzveranstaltung in Ober-Ramstadt bekannt ist und somit hoffentlich viele Mitglieder an dem Neujahrsnachmittag teilnehmen können. Da die Lokalität des kath. Pfarrheims Liebfrauen dieses Jahr gefallen hat, hat sich der Vorstand entschlossen, das Pfarrheim auch in 2019 für den Neujahrsnachmittag zu nutzen.

Für Speisen (Kaffee, Kuchen, Abendbüfett) und Getränke wird der Vorstand sorgen.

Wir bitten auch zu diesem Neujahrsnachmittag wieder um einen Kostenbeitrag/Spende in Höhe von 5 € pro Person.
Als kleines Dankeschön für die Unterstützung des TSC beim Weihnachtsmarkt wird den Helfern der Kostenbeitrag erlassen.

Bitte schickt bis spätestens 04.01.2019 eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, wenn Ihr teilnehmen möchtet mit Angabe der Anzahl der Personen. Anlässlich der knappen Zeit wird auf eine Liste am Schwarzen Brett in der Stadthalle verzichtet. Wir werden den Kostenbeitrag zum Neujahrsbrunch wieder per SEPA-Lastschriftmandat einziehen. Mit Eurer Mail erklärt Ihr Euch mit dieser Vorgehensweise einverstanden.

Der Vorstand wünscht frohe Weihnachtsfesttage, einen guten Rutsch ins Jahr 2019 und freut sich natürlich auf Euer zahlreiches Erscheinen am Neujahrsnachmittag.

 

TSC-Sommerfest 2018

Liebe Tänzerinnen, liebe Tänzer und liebe Freunde des Tanzsports,

am Samstag, dem 18.08.2018 ab 15.00 Uhr wollen wir in der in der Skihütte in Ober-Ramstadt unser Sommerfest feiern. Herzlich eingeladen sind alle Mitglieder und Freunde.

Um den organisatorischen Rahmen klein zu halten, da der gesellige Aspekt beim Sommerfest im Vordergrund stehen soll, bittet der Vorstand darum, dass sich die Teilnehmer hinsichtlich der Getränke, die bereitgestellt werden, selbst bedienen und Freiwillige das Braten der Würste sowie Steaks übernehmen mögen.

Der Vorstand hat beschlossen, in diesem Jahr auf eine Kostenbeteiligung der Teilnehmer zu verzichten. Allerdings bittet der Vorstand, wie in jedem Jahr, durch eine Salat- oder Süßspeisenspende das Speisenangebot zu erweitern. Wer keine Sachspende einbringen möchte, kann gerne zu einer Geldspende greifen.

Da die Sommerferien am 05.08.2018 enden, macht dieses Jahr der Aushang einer Liste am Schwarzen Brett keinen Sinn. Daher bitte ich, mir bis 08.08.2018 per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kurz Rückmeldung geben mit wie viel Personen Ihr kommt und mit welcher Art Speisespende wir rechnen dürfen.

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen, auf Eure gute Laune, ein geselliges Beisammensein und hoffentlich angenehmes Wetter.

Der Vorstand

 

Sommertraining 2018  

Liebe Tänzerin, lieber Tänzer,

die Sommerferien stehen vor der Tür und da ist leider die Stadthalle für alle Aktivitäten gesperrt.

Bedauerlicherweise muss daher das Training für die Kinder und Jugendlichen ausfallen. Weiter geht es in der Stadthalle wieder am 07.08.2018.

Für alle Erwachsenengruppen im Linedance und Gesellschaftstanz haben wir im Fethiye-Vereinsheim, Ammerbachstr. 10, 64372 Ober-Ramstadt, ein Sommerprogramm zu nachstehenden Zeiten organisiert:

Gesellschaftstanz:

Datum:                              Uhrzeit:                          Trainer:

Di. 26.06.2017                   20.00 – 21.00 Uhr            Hedi
Di. 03.07.2017                   20.00 – 21.00 Uhr            Hedi
Di. 10.07.2017                   20.00 – 21.00 Uhr            Uli+Klaus
Di. 17.07.2017                   20.00 – 21.00 Uhr            Uli+Klaus
Di. 24.07.2017                   20.00 – 21.00 Uhr            Nadine
Di. 31.07.2017                   20.00 – 21.00 Uhr            Nadine

Linedance:

Di. 24.07.2017                   19.00 – 20.00 Uhr            Nadine
Di. 31.07.2017                   19.00 – 20.00 Uhr            Nadine

Schöne, interessante und auch erholsame Ferien wünscht

Der Vorstand

 

Zusammenfassung zur Jahreshauptversammlung vom 27. April 2018

Die Jahreshauptversammlung 2018 des Tanz-Sport-Clubs Ober-Ramstadt e. V. hat am 27.04.2018 im Restaurant EUROPA stattgefunden. Anwesend waren 17 Mitglieder; bedauerlicherweise fast ausschließlich Funktionsträger, wie Vorstandsmitglieder und Kassenprüfer, meist mit Ehefrauen. Wie schon mehrfach ans Herz gelegt, wäre hier eine höhere Teilnehmerquote sehr wünschenswert.

Ergebnisse:
Kassierer und Vorstand wurden von der Versammlung entlastet. Der komplette Vorstand mit Ausnahme des Schriftführers, Stefan Bürkle, stand zur Wahl und wurde für die nächsten zwei Jahre wiedergewählt. Als Kassenprüfer wurden gewählt: 1. Helmut Weihert, 2. Karl-Heinz Mahr und als Ersatzprüfer Martina Bürkle.

 

Neujahrsbrunch 2018

Liebe Tänzerin, lieber Tänzer,
Bilder zum Neujahrsbrunch findet Ihr unter "Verein/Bildergalerie/2018_Neujahrsbrunch".

 

Late-Night-Dancing ist jetzt ständiges Trainingsangebot

Nachdem der vorangegangene Workshop „Late-Night-Dancing“ des Tanz-Sport-Club Ober-Ramstadt erfreulicherweise sehr gute Resonanz erfahren hatte, wird Late-Night-Dancing als ständiges Trainingsangebot in den Trainingsplan aufgenommen. Wer also mit Grundkenntnissen wieder einsteigen oder ganz neu beginnen will, ist hier genau richtig. Interessierte sind herzlich willkommen und können jederzeit gerne schnuppern. 

 

Trainingsbeginn 2018

Liebe Tänzerin, lieber Tänzer,

bedauerlicherweise sind zu Beginn des neuen Jahres unsere Trainingsstunden dienstags und mittwochs durch höherpriorisierte Veranstaltungen in der Stadthalle dort nicht möglich.

Wir haben uns daher um einen alternativen Trainingsraum bemüht und im Scheunensaal gefunden. Dieser ist dienstags allerdings nur ab 18.30 Uhr für uns nutzbar, da zuvor andere Regelbelegungen stattfinden.

Die nächsten beiden Trainingstermine für die Dienstagsgruppen ab VideoClip Dancing und die Mittwochsgruppe finden im Scheunensaal zu nachfolgenden Terminen/Zeiten statt.

Di, 16.01.             ab 18.30 Uhr - 22.00 Uhr
Mi, 17.01.            21.00 - 22.00 Uhr
Di, 23.01.             ab 18.30 Uhr - 22.00 Uhr
Mi, 24.01.            21.00 - 22.00 Uhr

Für Dance for Kids und Linedance konnten wir nun doch noch eine Alternative auftun und zwar in der Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule. Deshalb beginnt das Training für diese beiden Gruppen jetzt abweichend von meiner untenstehenden Mail am 16.01.2018. Treffpunkt ist die Sitzmulde.

 

Weihnachtsmarkt 2017

Es ist wieder Weihnachtsmarkt und es schneit. Hier seht Ihr unsere erste Schicht in unserem Weihnachtsmarktstand bei der Arbeit.

Weihnachtsmarkt 2017

Es gibt wie immer frisch zubereitete, leckere Thüringer Bratwürste und weißen Glühwein.

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

 

Liebe Tänzerin, lieber Tänzer,

bedauerlicherweise ist die Möglichkeit, Jugendlichen ein Gesellschaftstanztraining anzubieten, aktuell nicht angenommen worden. Wir beabsichtigen jedoch, im nächsten Jahr einen neuen Anlauf zu nehmen, da wir in der Mitgliederzahl trotz einiger Neuanmeldungen aber auch weiterer Kündigungen auf knapp über 100 gesunken sind.

Die für diesen Tanzkreis nach den Sommerferien blockierte Zeit werden wir daher aufgeben und ab 10. Oktober 2017 wieder zu den alten Zeiten zurückkehren.

Ab 10. Oktober gilt dann wieder folgender Trainingsplan für die Dienstagsgruppen:

16.30 - 17.30 Uhr: Dance for Kids (bis 10 Jahre)

17.30 - 18.30 Uhr: Linedance / Partytänze für Erwachsene

18.30 - 19.30 Uhr: VideoClip Dancing (ab 10 Jahre)

19.30 - 20.45 Uhr: Gesellschaftstanz (Fortgeschrittene 1)

20.45 - 22.00 Uhr: Gesellschaftstanz (Fortgeschrittene 3)

Viele Grüße und viel Spaß beim Tanzen

Der Vorstand

 

Kerbumzug 2017

Liebe Tänzerin, lieber Tänzer,

Bilder findet Ihr unter Verein/Bildergalerie.

 

Kerbumzug

Liebe Tänzerin, lieber Tänzer,

am ersten Septemberwochenende ist Kerb in Ober-Ramstadt.

Nachdem eine Teilnahme am Kerbumzug letztes Jahr mangels Freiwilliger scheiterte, wollen wir dieses Jahr wieder dabei sein.

Da unsere Mitgliederzahl in den letzten Jahren kontinuierlich gesunken ist und wir nur noch rund 100 Mitglieder zählen, wollen wir uns beim Umzug den Zuschauern präsentieren sowie die neu erstellten Flyer verteilen, um so weitere Mitglieder zu gewinnen. Deshalb wäre es schön, wenn Teilnehmer aus allen Gruppen beim Umzug vertreten wären, damit die Wahrnehmung des TSC durch eine ansehnliche Teilnehmerzahl unterstützt werden kann.

Der Kerbumzug findet am Samstag, dem 02.09.2017 statt. Treffpunkt ist der Sportplatz in der Aue(Steinackerstraße) bis spätestens 14.45 Uhr. Der Festzug startet pünktlich um 15.00 Uhr und endet am Rathaus.

Zieht bitte Euer TSC-T-Shirt an, um für die Zuschauer als TSC-Mitglieder identifizierbar zu sein.

Der Vorstand freut sich auf eine Eure zahlreiche Teilnahme.

 

Sommertraining 

Liebe Tänzerin, lieber Tänzer,

die Sommerferien stehen vor der Tür und da ist leider die Stadthalle für alle Aktivitäten gesperrt.

Bedauerlicherweise muss daher das Training für die Kinder und Jugendlichen ausfallen. Weiter geht es wieder am 15.08.2017.

Beachtet bitte auch die neuen Dienstagstrainingszeiten nach den Sommerferien! Diese mussten wir einführen, um ein Training für Jugendliche im Gesellschaftstanz zu ermöglichen.

Dienstag - Achtung! Neue Zeiten ab 15.08.2017

15.00 - 16.00 Uhr: Tanz-AG GCLS
16.00 - 17.00 Uhr: Dance for Kids (bis 10 Jahre)
17.00 - 18.00 Uhr: Paartanz für Jugendliche

18.00 - 19.00 Uhr: Linedance / Partytänze für Erwachsene
19.00 - 20.00 Uhr: VideoClip Dancing (ab 10 Jahre)
20.00 - 21.00 Uhr: Gesellschaftstanz (Fortgeschrittene 1)
21.00 - 22.00 Uhr: Gesellschaftstanz (Fortgeschrittene 3)

Für alle Erwachsenengruppen im Linedance und Gesellschaftstanz haben wir im Fethiye-Vereinsheim, Ammerbachstr. 10, 64372 Ober-Ramstadt, ein Sommerprogramm zu nachstehenden Zeiten organisiert:

Gesellschaftstanz:

Datum:                                Uhrzeit:                           Trainer:

Di.  04.07.2017                  20.00 – 21.00 Uhr            Nadine
Di. 11.07.2017                   20.00 – 21.00 Uhr            Hedi
Di. 18.07.2017                   20.00 – 21.00 Uhr            Nadine
Di. 25.07.2017                   20.00 – 21.00 Uhr            Hedi alternativ Uli+Klaus
Di. 01.08.2017                   20.00 – 21.00 Uhr            Uli+Klaus
Di. 08.08.2017                   20.00 – 21.00 Uhr            Uli+Klaus

Linedance:

Di.  04.07.2017                  19.00 – 20.00 Uhr            Nadine
Di. 18.07.2017                   19.00 – 20.00 Uhr            Nadine

Schöne, interessante und auch erholsame Ferien wünscht der Vorstand.

 

TSC-Sommerfest

Liebe Tänzerinnen, liebe Tänzer und liebe Freunde des Tanzsports,

am Samstag, dem 10.06.2017 ab 15.00 Uhr wollen wir in der in der Skihütte in Ober-Ramstadt unser Sommerfest feiern. Herzlich eingeladen sind alle Mitglieder und Freunde.

Um den organisatorischen Rahmen klein zu halten, da der gesellige Aspekt beim Sommerfest im Vordergrund stehen soll, bittet der Vorstand darum, dass sich die Teilnehmer hinsichtlich der Getränke, die bereitgestellt werden, selbst bedienen und Freiwillige das Braten der Würste sowie Steaks übernehmen mögen. Der Vorstand hat beschlossen, in diesem Jahr auf eine Kostenbeteiligung der Teilnehmer zu verzichten. Allerdings bittet der Vorstand, wie in jedem Jahr, durch eine Salat- oder Süßspeisenspende das Speisenangebot zu erweitern. Wer keine Sachspende einbringen möchte, kann gerne zu einer Geldspende greifen.

Bitte tragt Euch bis 01.06.2017 in die Liste am Schwarzen Brett ein, mit wie vielen Personen Ihr kommen werdet und mit welcher Art Speisespende wir rechnen dürfen. Falls Ihr verhindert seid, könnt Ihr mir gerne bis 01.06.2017 per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kurz Rückmeldung geben.

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen, auf Eure gute Laune, ein geselliges Beisammensein und hoffentlich angenehmes Wetter.

 

Hammergassenfest

Die Teilnahme am Hammergassenfest musste bedauerlicherweise mangels Helfer agbesagt werden.

 Hammergassenfest 2017 kl

 

Hammergassenfest

Für das Hammergassenfest, dessen Einnahmen stets unsere finanzielle Vereinssituation stabilisieren, benötigen wir wieder viele helfende Hände zum Forellenbraten und Verkauf.

Die Helferliste wurde Euch mit Erläuterungen per Mail zugesandt und hängt bereits am Schwarzen Brett in der Stadthalle, damit Ihr Euch dort eintragen könnt. Wir hoffen, dass wir mit den beschriebenen Maßnahmen alle Helferposten besetzt bekommen und bitten um Eure Bereitschaft, den TSC am Hammergassenfest zu unterstützen.

 

Zusammenfassung zur Jahreshauptversammlung vom 05. Mai 2017

Die Jahreshauptversammlung 2017 des Tanz-Sport-Clubs Ober-Ramstadt e. V. hat am 05.05.2017 im Restaurant EUROPA stattgefunden. Anwesend waren 17 Mitglieder; bedauerlicherweise fast ausschließlich Funktionsträger, wie Vorstandsmitglieder und Kassenprüfer, meist mit Ehefrauen, sowie zur Ehrung eingeladene Mitglieder und nur ein Tanzpaar ohne einen solchen Bezug. Wie schon mehrfach ans Herz gelegt, wäre hier eine höhere Teilnehmerquote sehr wünschenswert.

Ergebnisse:
Kassierer und Vorstand wurden von der Versammlung entlastet. Der Posten des Schriftführers konnte mit Stefan Bürkle aus der Late-Night-Dancing-Gruppe besetzt werden. Als Kassenprüfer wurden gewählt: 1. Klaus Früchtenicht, 2. Helmut Weihert und als Ersatzmann Karl-Heinz Mahr. Da die Mitgliederzahl auf 110 gesunken ist, soll nach den Sommerferien ein Tanzkreis "Gesellschaftstanz für Jugendliche" eingeführt werden. Die Kinder- und Jugendlichen-Gruppen sowie das Gesamtangebot des TSC werden mit neu erstellten Flyern beworben. Darüber hinaus wurden auf Vorschlag des Vorstandes und nach Bestätigung durch die Mitgliedsversammlung vier Vereinsmitglieder zu Ehrenmitgliedern ernannt. Dies sind: Ingeborg und Heinrich Schäfer sowie Wilma und Karl-Heinz Mahr. Wilma konnte krankheitsbedingt die Ehrung leider nicht persönlich wahrnehmen. Daher wünschen wir an dieser Stelle gute Besserung.

 

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung

am 05.05.2017, Beginn 19.30 Uhr

im Restaurant EUROPA; Steinacker Str. 96, 64372 Ober-Ramstadt

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Bestätigung des Protokolls der JHV 2016
  3. Bericht des Vorstands
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Aussprache
  6. Entlastung des Kassenwarts
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Wahl folgender Vorstandsmitglieder
    - Schriftführer/in
    - Pressewart/in
  9. Wahl der Kassenprüfer
  10. Ehrenmitgliedschaft, Ehrungen
  11. Anträge
  12. Verschiedenes

Anträge zur Jahreshauptversammlung sind bitte bis 26.04.2017 beim Vorstand schriftlich formlos einzureichen.

Joachim Proff
1. Vorsitzender

 

 

Auftritt der Video-Clip-Dancer bei der TV-Matinee

matinee tv 2016 1

Am 11.12.2016 hatten die TSC-Video-Clip-Dancer einen Gastauftritt bei der Matinee des TV in der Großsporthalle. Gleich nach der Eröffnung der Veranstaltung hatten die Video-Clip-Dancer Ihren Auftritt und präsentierten Ihren Tanz zur Musik  "Can't stop the feeling" von Justin Timberlake. Das Foto zeigt die Schlussszene. Dieses Foto sowie die ersten vier Fotos unter Verein/Bildergalerie zum gleichen Thema stammen vom Fotografen Philipp Czechowski, die übrigen Bilder vom TSC.

 

 

 

Der Tanz-Sport-Club Ober-Ramstadt e.V.

wünscht

ein friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest

sowie

einen guten Rutsch ins Jahr 2017

 

Der Vorstand                                                                         

 

 

Neujahrsbrunch des TSC

am 22.01.2017

ab 10.30 Uhr in „The Racing House“

64380 Roßdorf-Gundernhausen

Friedhofstraße 19

Liebe Tänzerinnen, liebe Tänzer und liebe Freunde des Tanzsports,

der Vorstand hat beschlossen, wieder einen Neujahrsbrunch auszurichten.

Zum Neujahrsbrunch sind die erwachsenen Mitglieder aller Gruppen recht herzlich eingeladen.

Der Vorstand hat einen noch nahe an Neujahr liegenden Termin, nämlich Sonntag, den 22.01.2017 ausgewählt und hofft, dass zu der Zeit wenige Konkurrenzveran-staltungen stattfinden, damit viele Mitglieder an dem Neujahrbrunch teilnehmen können. Hinsichtlich des Gastronomiebetriebes fiel die Wahl – wie schon vor vier Jahren - auf „The Racing House“ in Roßdorf-Gundernhausen, da wir dort wieder einen separaten Raum nur für unsere Mitglieder im Obergeschoss nutzen können. Geboten wird ab 10.30 Uhr ein umfangreiches Arrangement an Frühstücks- und Buffetspeisen für 16,90 € pro Person. Getränke sind zusätzlich zu begleichen.

Bitte tragt Euch bis spätestens 31.12.2016 in die am Schwarzen Brett in der Stadthalle hängende Liste ein oder schickt mir eine Mail, wenn Ihr teilnehmen möchtet. Da wir verbindlich die Anzahl der Teilnehmer melden und bezahlen müssen, hat der Vorstand beschlossen, die Neujahrsbrunchpauschale per SEPA-Lastschriftmandat einzuziehen. Mit der Eintragung in die Liste und Eurer Unterschrift bzw. Eurer Mail erklärt Ihr Euch mit dieser Vorgehensweise einverstanden.

Der Vorstand freut sich auf Euer zahlreiches Erscheinen.

 

37 Teilnehmer beim Sommerfest am 25.06.2016 in der Skihütte

37 Mitglieder hatten sich am Samstag, dem 25.06.2016 gegen 15 Uhr und auch noch später zum Sommerfest in der Skihütte eingefunden. Der Verein hatte für Getränke, Würstchen und Steaks gesorgt und die Teilnehmer Kuchen, Salate und Desserts mitgebracht. In dieser Kombination entstand ein leckerer Schlemmernachmittag, der allerdings durch das nicht allzu freundliche Wetter etwas beeintrchtigt wurde und nach kurzer Zeit zu einem Umzug von der Terrasse ins Innere der Skihütte animierte. Es entstanden viele Gesprächsrunden und eine fröhliche Stimmung breitete sich aus. Da einige Anwesende noch weitere Termine hatten, auch Spiele der Fußball-EM in Frankreich lockten, löste sich gegen 19 Uhr die Runde auf und gab sich beschwingt auf den Heimweg.

 

Sommertraining ab 19.07.2016 im Fethiye-Vereinsheim

In den Sommerferien ist die Stadthalle wie jedes Jahr wieder für jegliche Veranstaltungen gesperrt. Damit in dieser Zeit das Tanzbein nicht einrostet, veranstalten wir für alle Gesellschaftstanzgruppen ab dem 19.07.2016 dienstags von 20 bis 21 Uhr eine gemeinschaftliche Trainingsstunde, zu der wir alle recht herzlich einladen. Wie in den letzten beiden Jahren findet dieses Training im Fethiye-Vereinsheim in der Ammerbachstraße 10 statt.

Die ersten beiden Termine wird uns Hedi trainieren, dann folgt am 02.08.2016 ein freies Training und die letzten 3 Termin übernimmt Nadine. An diesen letzten 3 Terminen bietet Nadine ab 19 Uhr auch eine Trainingsmöglichkeit für die Linedancegruppe.

Ab 29.08.2016 findet das Training wieder wie gewohnt in der Stadthalle statt.

 

Late-Night-Dancing am Montag von 21.15 - 22.30 Uhr startet ab 29.08.2016 als Kurs

Mit 6 Tanzpaaren startete am 18.04.2016 der Workshop „Late-Night-Dancing“ des Tanz-Sport-Club Ober-Ramstadt. Erfreulicherweise hielten davon 4 Tanzpaare durch und wollen dem TSC beitreten. Ein weiteres Tanzpaar steht schon in den Startlöchern. Wer also mit einem Anfängerkurs wieder einsteigen oder ganz neu beginnen will, ist hier genau richtig. Mitte Juli sowie Mitte August wird es jeweils noch einen Presseaufruf zum Kursbeginn geben. Dieser Tanzkreis wurde am 29.08.2016 als ständiges Angebot in den Trainingsplan aufgenommen. Trainerin ist Hedwig Rittner. Dieser Tanzkreis wurde am 29.08.2016 als ständiges Angebot in den Trainingsplan aufgenommen. Trainerin ist Hedwig Rittner.  

 

Sommerfest am 25.06.2016 in der Skihütte

Liebe Tänzerinnen, liebe Tänzer und liebe Freunde des Tanzsports,

am 25.06.2016 ab 15.00 Uhr wollen wir in der in der Skihütte in Ober-Ramstadt unser Sommerfest feiern. Herzlich eingeladen sind alle Mitglieder und Freunde.

Um den organisatorischen Rahmen klein zu halten, da der gesellige Aspekt beim Sommerfest im Vordergrund stehen soll, bittet der Vorstand darum, dass sich die Teilnehmer hinsichtlich der Getränke, die bereitgestellt werden, selbst bedienen und Freiwillige das Braten der Würste sowie Steaks übernehmen mögen.

Der TSC hat durch die guten Ergebnisse des letztjährigen Hammergassenfestes sowie des Weihnachtsmarktes einen kräftigen Überschuss erwirtschaftet. Der Vorstand hat daher beschlossen, in diesem Jahr auf eine Kostenbeteiligung der Teilnehmer zu verzichten.

Allerdings bittet der Vorstand, wie in jedem Jahr, die Kosten durch eine Salat- oder Süßspeisenspende gering z halten. Wer keine Sachspende einbringen möchte, kann gerne zu einer Geldspende greifen.

Bitte gebt mir bis 15.06.2016 per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kurz Rückmeldung oder tragt Euch in die Liste am Schwarzen Brett ein, ob und mit wie vielen Personen Ihr kommen werdet und mit welcher Art Spende wir rechnen dürfen.

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen, auf Eure gute Laune, ein geselliges Beisammensein und hoffentlich angenehmes Wetter.

 

Vorstand am 15.04.2016 im Amt bestätigt, neuer 2. Vorsitzender

Auf der Jahreshauptversammlung des TSC am 15.04.2016 im Naturfreundehaus, an der 23 Mitglieder teilnahmen, war der gesamte TSC-Vorstand nach Ablauf der Wahlperiode neu zu wählen. Die bisherigen Vorstandmitglieder mit Ausnahme des 2. Vorsitzenden, der aus perönlichen und gesundheitlichen Gründen nicht mehr kandidierte, stellten sich der Wiederwahl und wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Bedauerlicherweise fand sich wiederum keiner der Anwesenden bereit, die Aufgaben des Schriftführers und auch des Pressewarts zu übernehmen. Daraufhin erklärte sich der 1. Vorsitzende bereit, diese Aufgaben weiterhin kommissarisch wahrzunehmen. Dieser nun schon über eine Wahlperiode andauernde, unerfreuliche Zustand bedarf dringend einer Änderung. Für diese Aufgaben werden daher dringend Freiwillige gesucht.

Als Erfolg kann allerdings verbucht werden, dass es gelang, Klaus Seubert aus der Montagsgruppe als Kanidat für den Posten des 2. Vorsitzenden zu gewinnen. Klaus Seubert stellte sich der Wahl und wurde einstimmig gewählt. Um ihm den Einstieg in seine neuen Vorstandsaufgaben zu erleichtern, wird ihn sein Vorgänger, Hans-Joachim Schnell, in die Tätigkeit einweisen und auch in nächster Zeit für Fragen zur Verfügung stehen. Wir wünschen ihm in seiner neuen Vorstandstätigkeit Freude an der Arbeit und viel Erfolg.

 

Late-Night-Dancing - mit 6 Tanzpaaren gestartet

Wollten Sie das Tanzen schon immer mal ausprobieren oder wieder den Einstieg wagen, kommen aber spät von der Arbeit nach Hause oder haben am frühen Abend noch Verpflichtungen? Dann besuchen Sie unseren Tanz-Workshop für Paartanz in der Stadthalle Ober-Ramstadt montags von 21.15 – 22.30 Uhr. Den Workshop „Late-Night-Dancing“ startet der Tanz-Sport-Club Ober-Ramstadt am 18.04.2016. Geboten wird an 8 Abenden ein Einführungstraining in Standardtänze und latein-amerikanischen Tänze mit der Option, einen ständigen Tanzkreis auf Anfänger/Wiedereinstiegsniveau zu etablieren. Der Kostenbeitrag pro Paar beträgt 80 €. Um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter 06154/3485 wird gebeten. 

 

Linedance sucht Aktive

Der Frühling ist ausgebrochen und ermuntert zu neuen Aktivitäten. Wie wäre es mit Linedance? Was ist Linedance? Linedance ist eine choreografierte Gruppentanzform, bei der einzelne Tänzer zusammen mit anderen in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen. Dieser Tanz ist unabhängig von der Geschlechtszugehörigkeit und erfordert keinen Partner - also ideal z. B. für Singles. Probieren Sie es aus. Es ist allemal einen Versuch wert. Trainingszeit beim Tanz-Sport-Club Ober-Ramstadt e.V. ist dienstags von 17.30 Uhr - 18.30 Uhr in der Stadthalle – Treffpunkt: Seiteneingang. Falls Sie Interesse und Spaß am Tanzen haben, schauen Sie gerne zum kostenlosen Schnuppern vorbei. Neue Teilnehmer sind in dieser Trainingsgruppe jederzeit herzlich willkommen.

 

Jahreshauptversammlung 2016

Das nächste Ereignis, das für die Mitglieder auf der Agenda steht, ist die Jahreshauptversammlung 2016.
Die Jahreshauptversammlung ist für den 15.04.2016, ab 19.00 Uhr, im Naturfreundehaus geplant.
2016 ist der gesamte Vorstand neu zu wählen. Unser 2. Vorsitzender tritt aus Altersgründen nicht mehr an und auch die Aufgaben Schriftführer/in und Pressewart/in wurden in den letzten Jahren in Personalunion wahrgenommen, was jedoch auch nur eine Übergangslösung sein kann. Unter der Annahme, dass alle übrigen Vorstandsmitglieder sich zur Wiederwahl stellen, benötigen wir dringend Meldungen/ Vorschläge für eine/n 2. Vorsitzende/n, eine/n Schriftführer/in und eine/n Pressewart/in. Aufgabenbeschreibungen für alle diese Posten sind vorhanden und über ein Vorstandsmitglied beziehbar. Jede Unterstützung in den zuvor genannten Bereichen ist hilfreich und wird gerne angenommen. Bei Bedarf ist auch die Übernahme eines Teilbereichs möglich. Bitte prüft wohlwollend, ob ihr hier nicht helfen könnt, da das Fortbestehen sonst schon mittelfristig gefährdet ist.

Wir bitten daher um zahlreiche Teilnahme an der Jahreshauptversammlung.

 

Helferfest 2016

Am Valentinstag hatte der Vorstand alle Helfer vom Hammergassenfest sowie vom Weihnachtsmarkt des Jahres 2015 zu einem Helferfest in die Scheunengalerie eingeladen. Insgesamt hatten in 2015 50 Helfer den TSC an den beiden Festen unterstützt. Davon hatten sich 30 Mitglieder angemeldet und waren ab 11.00 Uhr zum Brunch gekommen. Der Brunch begann mit einer Ansprache des 1. Vorsitzenden, in der er nochmals den Dank des Vorstandes für das Engagement und den Einsatz der Helfer zugunsten des TSC zum Ausdruck brachte. Der Vorstand wünscht sich natürlich, dass dieses Engagement anhält und hoffentlich viele weitere Mitglieder ansteckt. Danach wurde das äußerst vielfältige und sehr schmackhafte Buffet eröffnet. Bei interessanten Gesprächen und köstlichen Speisen verging die Zeit wie im Fluge. Gegen 14.00 Uhr löste sich die fröhliche Runde auf.

 

Weihnachtsmarkt 2015

Hier seht Ihr unsere erste Schicht in unserem Weihnachtsmarktstand bei der Arbeit.

p1070311 kl

Es gibt wie immer frisch zubereitete, leckere Thüringer Bratwürste und weißen Glühwein.

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

 

Tanz-Sport-Club bedankt sich bei Fethiye-Vereinigung

Spendeübergabe kl 

Der Tanz-Sport-Club Ober-Ramstadt sucht in den Sommerferien regelmäßig eine Alternative zur Stadthalle für sein Sommertraining, da die Stadthalle in dieser Zeit geschlossen ist. Die Anfrage bei der Fethiye-Vereinigung, den großen Saal des Vereinsheimes dafür nutzen zu dürfen, stieß sogleich auf offene Ohren. Die Fethiye-Vereinigung sagte umgehend die kostenfreie Nutzung des Saales zu. Das Sommertraining fand sehr guten Zuspruch bei den Mitgliedern des Tanz-Sport-Clubs. Nach dem Training blieben oft noch viele Paare im Vereinsheim, um den durchs Training entstandenen Durst zu löschen und den Tag ausklingen zu lassen. Daher beschloss der Vorstand des Tanz-Sport-Clubs, sich bei der Fethiye-Vereinigung für die freundliche Aufnahme und die kostenlose Überlassung des Vereinsheimsaales mit einer Spende zur Verschönerung des Vereinsheims zu bedanken. Das Foto zeigt die bei der Übergabe der Spende anwesenden Vorstandsmitglieder im Fethiye-Vereinsheim - von links: Erdogan Bicakcioglu, Joachim Proff, Kasim Yilmaz, Hans-Joachim Schnell.

 

30 Jahre TSC in Ober-Ramstadt

Mit einem Tag der offenen Tür feierte der Tanz-Sport-Club sein 30jähriges
Jubiläum am 14.Sept.2014 in der Stadthalle. Zu dieser Veranstaltung, die von
14 Uhr bis 18 Uhr dauerte, erging herzlichste Einladung an alle
Tanzinteressierten. Nicht nur die Kids, die Video-Clip-Dancing-, die
Linedance- und die Gesellschaftstanzgruppen zeigten, was sich an
tänzerischen Qualitäten im Laufe der Zeit entwickeln lässt. Auch die
Besucher und Gäste waren zum Mitmachen bei Tanzrunden zu
lateinamerikanischen und Standardtänzen sowie Minitanzkursen zu Linedance,
Rundtanz und Discofox eingeladen. Neben den tänzerischen Aktivitäten wurden
leckere Kuchen, Kaffee und Erfrischungsgetränke geboten. Der Tanz-Sport-Club
freute sich, viele Mitglieder und eine große Zahl an Gästen begrüßen und
unterhalten zu können.

schaufenster da 40 kl 

30 Jahre Tanzsport in Ober-Ramstadt – Schaufenster Darmstädter Str. 40

 

Video-Clip-Tänzer begeistern

VCD Gruppe

Die Video-Clip-Tänzer des Tanz-Sport-Clubs (TSC) Ober-Ramstadt begeistern die ADTV-Wertungsrichter. Eigentlich war die Teilnahme an der Abnahme des Tanzsportabzeichens für die Jugendgruppe des TSC gar nicht geplant. Am 14. Mai 2013 fand in der Stadthalle die jährliche Abnahme des Tanzsportabzeichens für erwachsene Paartänzer statt. Die Jugendgruppe des Tanz-Sport-Clubs (TSC) Ober-Ramstadt war noch immer mit dem regulären Training beschäftigt, als die Wertungsrichter des Tanzsportverbands etwas zu früh zur später anstehenden Abnahme des Tanzsportabzeichens für Erwachsene in der Stadthalle Ober-Ramstadt eintrafen. Begeistert von der Performance der Jugendlichen, boten die Wertungsrichter der Video-Clip-Dancing-Gruppe spontan die Abnahme des Tanzsportabzeichens im Gruppentanz an. Unter den strengen Augen der Wertungsrichter wurde die Darbietung daraufhin wiederholt und mit Bravour und dem Tanzsportabzeichen erfolgreich abgeschlossen. Die Wertungsrichter sprachen der TSC-Jugend ein großes Lob für diese besondere Leistung aus.

Unter der Leitung der ausgebildeten Tanzlehrerin Nadine Klieber nehmen insbesondere die Jugend- und Kindergruppen des TSC Ober-Ramstadt auch an Tanzwettbewerben teil. Mitglieder des TSC erreichten dabei bereits Deutsche Meister- und Vizemeister-Titel.

Interessierte Kinder und Jugendliche können jederzeit per kostenfreiem Schnuppertraining in die laufende Gruppe dienstags ab 18.30 Uhr einsteigen. Auch bei "Dance for Kids" für Kinder zwischen 6 und 9 Jahren von 17.30-18.30 Uhr sind noch Plätze frei. Mit 4,50 € pro Monat und quartalsweiser Verlängerung hält der Tanz-Sport-Club Ober-Ramstadt die Mitgliedsbeiträge und Kündigungsfristen für Kinder und Jugendliche bewusst moderat, um ihnen die Mitgliedschaft zu fairen Konditionen zu ermöglichen. Joachim Proff, 1. Vorsitzender des TSC, ergänzt hierzu: „Die Kinder und Jugendarbeit liegt uns sehr am Herzen. Schnuppertanzen ist für uns beim TSC eine Selbstverständlichkeit. Bei uns werden die Kinder und Jugendlichen von der ersten Stunde an professionell betreut und sind sogar schon als Nichtmitglieder von Anfang an versichert.“

 

Tanzsportabzeichen in Ober-Ramstadt verliehen

Im Rahmen der Weihnachtsfeier des Tanz-Sport-Clubs Ober-Ramstadt e. V. am 17.12.2013 war es endlich so weit. Die im Jahr 2013 erworbenen Tanzsportabzeichen konnten an.

14 Tanzpaare verliehen werden. Besonders erfreulich war die Tatsache, dass zehn dieser Tanzpaare eine höhere Stufe erreichen konnten. Verliehen werden konnte Bronze an zwei Tanzpaare, Silber an acht, Gold an zwei und Gold mit Kranz und Zahl 10 ebenfalls an zwei Tanzpaare. Das Gruppenfoto zeigt zwölf Tanzpaare mit ihren Urkunden, zwei Tanzpaare konnten an diesem Tag bedauerlicherweise nicht anwesend sein, sowie den 1. Vorsitzenden und die Tanzlehrerin. Das Tanzsportabzeichen kann im nächsten Jahr wieder im Rahmen einer Prüfung im Mai 2014 in der Stadthalle erworben werden.

 tsc or dtsa2009